Ponyreiten mit der Klasse

Ponyreiten mit der Klasse

Wer sagt, dass Schule immer nur langweiliges Sitzen im Klassenraum bedeutet? Nicht in der Grundschule „Msgr. J. Tschurtschenthaler“. Die Klasse 2f hat mit ihrem Projekt „Ponyreiten“ bewiesen, dass Lernen auch ganz anders vonstatten gehen kann. Auf dem Peniederhof in St. Leonhard durften alle Kinder der Klasse das größte Glück der Erde erleben – das bekanntermaßen auf dem Rücken der Pferde liegt. Frau Karin erzählte zuerst Interessantes über das Pferd und zeigte den Kindern, wie Pferde gepflegt werden. Dann ging es auf die geduldigen Vierbeiner. Ausgerüstet mit Helm durften die Kinder ein paar Runden auf dem Sandplatz reiten, geführt von Frau Karin oder den Lehrerinnen. Eine Spielpause im Wald rundete das Erlebnis ab. Die Kinder werden noch lange daran zurückdenken!

Impressum | Cookies | Transparente Verwaltung