Minimusical: Der gestiefelte Kater

Minimusical: Der gestiefelte Kater

Vor einigen Klassen und natürlich den Eltern führte die Klasse 3D am 22. November das Theater „Der gestiefelte Kater“ auf. Mit Pepi Elzenbaumer wurden einige Lieder eingeübt, Lehrerin Heidi war für die szenische Umsetzung verantwortlich und Lehrerin Verena sorgte für wunderschöne Katzenmasken, die bei einem kleinen Tanz aufgeführt wurden.

Erstmals führte die Klasse ein beinahe halbstündiges Stück auf, bei dem einige Rollen auch recht viel Verantwortung zu tragen hatten. Der gestiefelte Kater und der jüngste Müllerssohn hatten schon einigen Text zu schultern und meisterten die Anforderung mit Bravour. Doch es zeigte sich auch, was für jedes Theater gilt: Nicht nur die „Hauptrollen“ sind wichtig. Auch die kleinen Einsätze stimmten, die Lieder, die Tänze, die Begleitung mit Orff-Instrumenten und alle miteinander überzeugten durch ihr schwungvolles, begeistertes Spiel. Es war ein sehr gelungenes Projekt!

Impressum | Cookies | Transparente Verwaltung