In der Nudleria – CLIL in der Grundschule Tschurtschenthaler

In der Nudleria – CLIL in der Grundschule Tschurtschenthaler

„Pasta all’italiana“ war ein CLIL Projekt in der Grundschule „Msgr. J. Tschurtschenthaler“. Dazu machten sich die Klassen 2E und 3D auf, um in der Bar Weiße Iris unter fachkundiger Anleitung von Signora Francesca Maria Luisa Ferrara selbst Nudelteig herzustellen und zu Tagliatelle zu verarbeiten. In der gemütlichen Gaststätte erfuhren die Kinder allerhand über die Herstellung von Nudeln, lernten die Begriffe für Zutaten und Werkzeuge kennen und übten sich im Gebrauch der italienischen Sprache.

Anschließend wurden die besten Nudeln der Welt verkostet und gleichzeitig „elegantes Essen“ geübt. Es war ein gelungenes Projekt und die Kinder durften dann ein Päckchen selbst hergestellter Nudeln mit nach Hause nehmen und ihr Produkt stolz mit ihren Eltern teilen. Lecker!

Impressum | Cookies | Transparente Verwaltung