Willkommen auf der Homepage des Grundschulsprengels Brixen

Der Grundschulsprengel Brixen setzt sich aus sechs Grundschulen zusammen: GS “Vinzenz Goller”, GS “Msgr.J.Tschurtschenthaler”, GS Lüsen, GS Tils, GS Elvas und GS Tschötsch. Auch die Krankenhausschule gehört zu unserem Sprengel. Insgesamt gibt es im Grundschulsprengel 38 Klassen mit 630 SchülerInnen.

Geleitet wird der Sprengel von Frau Dr. Marianna Fischnaller.

 

Gesundheitsfördernde Schule

Im Bereich Gesundheitsförderung stehen die Stärkung der Lebenskompetenzen und ein gesunder Umgang sowohl mit der eigenen Gesundheit als auch mit verschiedenen Gefahrensituationen im Vordergrund. Neben gezielten Aktionen gibt es an unserem Sprengel auch die tägliche Arbeit an der Gesundheit im Rahmen von Bewegungspausen, Obstjausen, usw…

SCHULSTELLEN

Ein Überblick unserer Schulstellen in Brixen und Umgebung

Unterrichtszeiten in den einzelnen Schulstellen ab dem Schuljahr 2015/2016

SchulstelleVormittagDienstag NachmittagDonnerstag Nachmittag
Vinzenz GollerMo, Di, Mi, Do, Fr 7.50 - 12.30 Uhr13.20 - 16.00 Uhr13.20 - 16.00 Uhr *
Msgr. J.TschurtschenthalerMo, Mi, Fr 7.50 - 12.30 Uhr13.10 - 16.00 Uhr13.10 - 16.00 Uhr *
Di, Do 7,50 - 12.00 Uhr(1.Kl.: 13.15 - 16.00 Uhr)
(1.Kl. + 5E: Do 12.30)
Lüsen7.45 - 13.15 Uhr-13.30 - 15.35 Uhr *
Tils7.40 - 12.30 Uhr13.15 - 15.20 Uhr13.15 - 15.40 Uhr *
Tschötsch7.50 - 12.40 Uhr13.25 - 15.30 Uhr13.25 - 15.50 Uhr *
Elvas7.50 - 12.30 Uhr13.20 - 16.00 Uhr13.20 - 16.00 Uhr *
comp_2016-YM-Banner-395x290-de

„Sommerferien und freier Eintritt mit abo+“

In den Sommerschulferien vom 18. Juni bis 4. September können Schüler/innen die im Besitz eines gültigen abo+ Fahrscheines sind, dank der Initiative „Sommerferien und freier Eintritt mit abo+“ 57 Museen in ganz Südtirol bei freiem Eintritt besuchen. Unter den Museen sind beispielsweise Touristenmagneten wie das Ötzimuseum oder Schloss Tirol aber auch kleinere und genauso spannende Museen wie das BunkerMooseum oder Museum Ladin Ursus ladinicus. Kinder und Jugendliche können sich in der Ferienzeit auf eine spannende Entdeckungsreise begeben und Südtirol von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Die Museen sind zum Großteil mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mehr Informationen finden Sie auf www.museen-suedtirol.it/youngmuseum

Impressum | Cookies | Transparente Verwaltung